Auslandszahnersatz – Alternative zu “Made in Germany”?

Weltkugel, Zahnersatz aus dem Ausland
Ist Zahnersatz aus dem Ausland wirklich billiger?

Was ist der Unterschied zwischen Auslandszahnersatz und Dentaltourismus?

Wenn es um das Thema Zahnersatz geht, gibt es viele Fragen, die Sie sich als Patient stellen. Natürlich haben Sie an Ihren Zahnersatz hohe Ansprüche: Er soll Ihren Alltag nicht beeinflussen, zuverlässig und trotzdem preisgünstig sein. Sie haben schon einmal über Zahnersatz aus dem Ausland nachgedacht? Im Ausland gibt es auch gute Zahnlabore, die Zahnersatz anfertigen und einsetzen. Da Materialkosten, Löhne und Mieten gerade in osteuropäischen Ländern niedriger sind, kann die Zahnersatzanfertigung dort günstiger sein als in Deutschland. Reisebüros bieten mittlerweile Komplettpakete an, die eine Reise mit der Behandlung im Ausland verbinden. Sogar den Festzuschuss bekommen Sie anschließend von der Krankenkasse zurück erstattet. Dennoch raten Verbraucherorganisationen Patienten davon ab, sich im Urlaub oder im Ausland die Zähne machen zu lassen. Ein Grund dafür sind u.a. die Materialien, die im Ausland verwendet werden und meist nicht dem deutschen Standard entsprechen. Denn: Zertifikate sind schnell erstellt, aber wie wertvoll sind sie wirklich?

Was ist Dental-Tourismus?

Sich für den richtigen Zahnersatz zu entscheiden, ist nicht einfach. Eine gute Beratung, die Ihnen verschiedene Möglichkeiten aufzeigt und Ihnen Raum für Überlegungen und Fragen lässt, ist das A und O. So können Sie abwägen, vergleichen und sich für Ihre persönliche Lösung entscheiden. Während Sie in Deutschland die Möglichkeit haben, sich in einem Dentallabor umfassend beraten zu lassen, verschiedene hochwertige Materialarten kennen zu lernen und Fragen gezielt zu stellen, ist es im Ausland schwierig: Gerade beim Dental-Tourismus, wo Sie ins Ausland reisen und dort Ihre neuen Zähne anfertigen lassen. Es können Sprachbarrieren auftreten und durch den zeitlich begrenzten Aufenthalt fehlt möglicherweise die Ruhe für eine durchdachte Entscheidung.

Tragen Sie jetzt Ihre Daten in das Formular ein und sichern Sie sich Ihre kostenfreie Beratung.

Anrede:

Die Beratung in einem Padento Dentallabor ist für Sie komplett kostenfrei und an keine weiteren Bedingungen geknüpft.

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe?
Wir sind für Sie da! Montag bis Freitag von 10-16 Uhr. Rufen Sie uns einfach an: 05141 - 36 00 10

Gerade bei umfangreichen Arbeiten ist persönlicher Kontakt sehr wichtig. Meistens muss auch eine längere Vorbehandlung und mehrere Sitzungen eingeplant werden, um eine sehr gute Vorarbeit geleistet werden. Wie bei einem Hausbau, muss das Fundament stabil sein und stimmen. Diese Zeit fehlt oft und der schöne Zahnersatz kann schnell zu Problemen führen, die dann richtig teuer und schmerzhaft werden.

Was ist Auslands-Zahnersatz?

Beim Auslandszahnersatz ist es so, dass Sie sich von einem deutschen Zahnarzt in Deutschland behandeln lassen. Dort gibt es obige Probleme wie beim Dental-Tourismus nicht. Wenn Sie die Entscheidung getroffen haben, Ihre Zähne in China fertigen zu lassen, haben Sie wahrscheinlich hauptsächlich preisliche Gründe in Erwägung gezogen. Bei Kleidung und anderen Verbrauchsgütern macht das bestimmt Sinn, beim Zahnersatz sollten Sie allerdings auf Ihre innere Stimme hören, wie sich das Gefühl beim China-Zahnersatz für Sie anfühlt. Wenn Sie kein gutes Gefühl haben, lassen Sie lieber die Finger davon. Wenn Ihr Zahnarzt Ihnen zu China-Import rät, sollten Sie hellhörig werden. Warum? Lesen Sie weiter:

Kennen Sie die 3 Zahnarzt-Typen, die Zahnersatz aus China importieren?

Der eine Zahnarzt bestellt den Zahnersatz in China, weil Sie es als Patient so wollen. Er geht auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche ein, weil Sie wahrscheinlich Geld sparen wollen. Wenn er Ihren Wunsch nicht abgelehnt hat, (was über die Hälfte der Zahnärzte in Deutschland macht), möchte er Ihren Wunsch entsprechen und will Sie nicht als Patient verlieren. Er wird sein Geld mit seiner zahnmedizinischen Leistung ja trotzdem verdienen. Er gibt sozusagen das ersparte Geld durch den Auslands-Import 1:1 direkt an Sie weiter. Sie haben jetzt vielleicht 50% oder auch mehr Ihres Eigenanteils gespart.
Ein anderer Zahnarzt wird Ihnen China Auslandszahnersatz von sich aus als eine Alternative anbieten. Dieser Zahnarzt möchte mehr an der Behandlung verdienen und kauft den Zahnersatz, den ein Zahnarzt ja nicht selber herstellt, einfach nur günstiger ein, um dann seine eigenen Preise dafür erhöhen können. Sie sparen zwar immer noch, aber vielleicht nur noch 15%.
Wiederum ein anderer Zahnarzt soll den Zahnersatz auf Ihren Wunsch in China fertigen lassen und nimmt deshalb einen sogenannten “Risiko-Zuschlag”. Schließlich muss der Zahnarzt für Ihre neuen Zähne eine Garantie übernehmen und erhöht ebenfalls seine Preise , weil er die Qualität des Chinalabors nicht kennt. Bei seinem deutschen Partner-Dentallabor dagegen weiß er, welche Qualität er bekommt. Auch hier geht Ihre Ersparnis schnell runter auf vielleicht wiederum 15% Ihres Eigenanteils.

Wie setzt sich Ihre Zahnersatz-Rechnung eigentlich zusammen?

Sie sparen beim Auslandszahnersatz immer nur die Laborkosten, nie die Zahnarztkosten. Wussten Sie das? Wenn Ihnen in Hochglanz-Flyern versprochen wird, Sie würden bis zu 80% sparen, stimmt das nur in ganz wenigen Einzelfällen. Prüfen Sie also immer sehr genau, wie viel Sie bei Ihrem Eigenanteil wirklich einsparen. 80% hören sich sehr viel an, es sind aber oft nur 300 €, die Sie faktisch wirklich weniger bezahlen. Und das sind auf 10 Jahre nur 30 € im Jahr und nicht einmal 3 € im Monat. Überlegen Sie also ganz genau, wie Ihre Entscheidung ausfallen wird. Bei Zahnersatz Made in Germany können Sie zudem noch in das Dentallabor gehen und sich genau über die vielen Möglichkeiten informieren. Sie können dem Zahntechniker über die Schulter schauen, wie Ihre neuen Zähne gemacht werden.

Wer ist Weltmeister der Zahntechnik?

Es gibt zwar nicht wie beim Fussball einen Pokal, aber die deutsche Zahntechnik ist wirklich die beste der Welt. Sehr viele Menschen kommen extra nach Deutschland, um sich hier Ihre neuen Zähne machen zu lassen. Das ist vergleichbar mit den deutschen Autos, die weltweit ebenfalls die besten der Welt sind. Allerdings habe ich in Deutschland noch keine chinesischen oder ungarischen Autos gesehen. Bedenken Sie auch, dass es in China den Beruf des Zahntechnikers gar nicht gibt. Lassen Sie sich nicht täuschen von großen Werbeversprechen, dass deutsche Zahntechnikermeister alle Arbeiten überprüfen. Wie sollen 5 Meister 1000 Mitarbeiter kontrollieren?

Fazit:

Beim Thema Zahnersatz spielt Geld oft eine Rolle, weil das Herstellen sehr aufwendig und nicht billig ist. Aber es jeden Cent wert, deshalb spricht man auch von preiswerter Zahntechnik aus Deutschland. Für richtig gute neue Zähne braucht es viel Know How, gute Zahntechniker und gute Zahnärzte. Es gibt auch Menschen, die mit Ihren “Dritten” aus dem Ausland zufrieden sind. Wichtig ist es dabei, dass jeder Mensch für sich beim Thema Zahnersatz ein gutes Gefühl bei seiner Entscheidung hat. Egal wie diese ausfällt. Neue Zähne dürfen niemals “Billig” sein. Aber sie müssen bezahlbar sein. Und dafür gibt es auch in diesem Bereich Finanzierungsmöglichkeiten. Ein BMW ist auch nicht billig, aber man kann ihn finanzieren und somit bezahlen.

Wurden all Ihre Fragen im Artikel geklärt? Scheuen Sie sich nicht, uns ganz einfach zu kontaktieren. Schreiben Sie uns gerne eine Mail an: info@padento.de oder rufen Sie uns einfach an unter 05141360010

Ihr Feedback ist uns wichtig!

Hat Ihnen der Artikel gefallen und weitergeholfen? Dann hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Autor Rainer Ehrich

Rainer Ehrich, Erfinder der TEK-1 Prothese und ehemaliger Dentallaborbesitzer, will mit Padento Menschen helfen, fair und transparent zum Thema Zahnersatz beraten zu werden.